Sharkoon Case kaufen
Alle Produkte unter allen analysierten Sharkoon Case

Jeder einzelne von unserer Redaktion begrüßt Sie als Interessierten Leser hier bei uns. Wir als Seitenbetreiber haben es uns zur Mission gemacht, Varianten jeder Art ausführlichst unter die Lupe zu nehmen, sodass die Verbraucher ganz einfach der Sharkoon Case finden können, der Sie zu Hause haben wollen. Für eine möglichst objektive Bewertung, berücksichtigen wir viele verschiedene Testkriterien in jeden unserer Testergebnisse ein. Weitere Hinweise dazu sehen Sie als Leser bei der dafür erstellten Seite, welche an entsprechender Stelle hinzugefügt ist.
Um Ihnen zuhause die Produktauswahl minimal abzunehmen, haben wir außerdem das Top-Produkt dieser Kategorie gekürt, das unter allen Sharkoon Case in vielen Punkten herausragt - vor allen Dingen im Faktor Verhältnismäßigkeit von Preis-Leistung. Auch wenn dieser Sharkoon Case vielleicht im Premium Preisbereich liegt, spiegelt sich dieser Preis ohne Zweifel im Bereich langer Haltbarkeit und sehr guter Qualität wider.

Sharkoon Case - Der absolute Vergleichssieger unter allen Produkten

  • LEUCHTSTARKE RGB-FRONT: Drei frontal angebrachte LED-Lüfter beleuchten nahezu die gesamte läche der Vorderseite und verleihen dem TG5 Pro RGB damit seinen nvergleichlichen, strahlenden ook. Auch an der Rückseite ist ein eiterer Lüfter angebracht, der Licht ins Gehäuseinnere bringt. Über die oftware kompatibler Mainboards mit einer Pinbelegung von 5V-DCoded-G oder 5V-D-G lassen sich die EDs gezielt ansteuern und ndividuell beleuchten. Fehlt dem verwendeten Mainboard ein entsprechender Anschluss, lassen sich zwanzig vorinstallierte Beleuchtungseffekte über eine manuelle Farbsteuerung in Betrieb nehmen.
  • DURCHDACHTES GEHÄUSEDESIGN: Das TG5 Pro RGB ist auf eine erhöhte Zugänglichkeit und einfache Installationen ausgelegt. Seitenteil und Front lassen sich mit wenigen Handgriffen schnell und leicht entfernen, wodurch eine unkomplizierte Montage der Komponenten möglich wird. Für einen konstanten Airflow sorgen dabei insgesamt vier 120-mm-Lüfter.
  • VOLLER EINBLICK: Auch auf die innere Schönheit kommt es an, weshalb das Gehäuse nahezu vollständig einsehbar ist. Das Seitenteil wird einfach in den Rahmen eingehängt und muss zur Befestigung lediglich an der Rückseite zweifach verschraubt werden.
  • FREIRAUM FÜR HARDWARE: Grafikkarten von 40 Zentimetern Länge, CPU-Kühler mit einer Höhe bis zu 16, 7 Zentimetern und Netzteile mit einer maximalen Länge von 20, 5 Zentimetern kommen komfortabel im Gehäuse unter. Auch unterschiedlich große Festplatten passen locker hinein. Für drei Festplatten mit 3, 5 Zoll oder vier mit 2, 5 Zoll ist im Gehäuseinneren mehr als genug Platz.
  • ORDNUNG IM INNEREN: Im Netzteil-Tunnel oder hinter dem Mainboard-Tray an der rechten Seite lassen sich Netzteil oder Festplatten ganz einfach verbergen. Durch die leicht zugänglichen Kabelkanäle verschwindet auch schnell die Verkabelung, wodurch eine aufgeräumte Optik im Gehäuse zu jeder Zeit gegeben ist.

Auf welche Punkte Sie zuhause bei der Auswahl seiner Sharkoon Case achten sollten!

Als kleinen Ratgeber hat unser Team zudem einige Faktoren zur Wahl des perfekten Produkts erstellt - Dass Sie zuhause unter so vielen Sharkoon Case der Sharkoon Case kaufen können, die zu hundert Prozent zu Ihnen als Käufer passt! seine Sharkoon Case sollte logischerweise optimal Ihrem Wunschprodukt entsprechen, damit Sie als Käufer anschließend bloß nicht vom Kauf enttäuscht werden!

  • LEUCHTSTARKE RGB-FRONT: Drei frontal angebrachte LED-Lüfter beleuchten nahezu die gesamte läche der Vorderseite und verleihen dem TG5 Pro RGB damit seinen nvergleichlichen, strahlenden ook. Auch an der Rückseite ist ein eiterer Lüfter angebracht, der Licht ins Gehäuseinnere bringt. Über die oftware kompatibler Mainboards mit einer Pinbelegung von 5V-DCoded-G oder 5V-D-G lassen sich die EDs gezielt ansteuern und ndividuell beleuchten. Fehlt dem verwendeten Mainboard ein entsprechender Anschluss, lassen sich zwanzig vorinstallierte Beleuchtungseffekte über eine manuelle Farbsteuerung in Betrieb nehmen.
  • DURCHDACHTES GEHÄUSEDESIGN: Das TG5 Pro RGB ist auf eine erhöhte Zugänglichkeit und einfache Installationen ausgelegt. Seitenteil und Front lassen sich mit wenigen Handgriffen schnell und leicht entfernen, wodurch eine unkomplizierte Montage der Komponenten möglich wird. Für einen konstanten Airflow sorgen dabei insgesamt vier 120-mm-Lüfter.
  • VOLLER EINBLICK: Auch auf die innere Schönheit kommt es an, weshalb das Gehäuse nahezu vollständig einsehbar ist. Das Seitenteil wird einfach in den Rahmen eingehängt und muss zur Befestigung lediglich an der Rückseite zweifach verschraubt werden.
  • FREIRAUM FÜR HARDWARE: Grafikkarten von 40 Zentimetern Länge, CPU-Kühler mit einer Höhe bis zu 16, 7 Zentimetern und Netzteile mit einer maximalen Länge von 20, 5 Zentimetern kommen komfortabel im Gehäuse unter. Auch unterschiedlich große Festplatten passen locker hinein. Für drei Festplatten mit 3, 5 Zoll oder vier mit 2, 5 Zoll ist im Gehäuseinneren mehr als genug Platz.
  • ORDNUNG IM INNEREN: Im Netzteil-Tunnel oder hinter dem Mainboard-Tray an der rechten Seite lassen sich Netzteil oder Festplatten ganz einfach verbergen. Durch die leicht zugänglichen Kabelkanäle verschwindet auch schnell die Verkabelung, wodurch eine aufgeräumte Optik im Gehäuse zu jeder Zeit gegeben ist.

  • MODERNE OPTIK FÜR GAMER: Die Front und das Seitenteil aus gehärtetem Glas sowie die farbigen Lüfter verleihen dem TG4 eine stylische Gaming-Optik.
  • KOMPAKTES GEHÄUSEDESIGN: Das Gehäusedesign verzichtet bewusst auf Unnötiges und ist so kompakt wie möglich.
  • ZWEI GEHÄUSEVARIANTEN: Das TG4 ist in einer Variante mit vier adressierbaren RGB-LED-Lüftern oder vier einfarbigen LED-Lüftern in Blau oder Rot erhältlich.
  • VOLLE BELEUCHTUNGSKONTROLLE: Der RGB-Variante des TG4 liegt eine 4-fach RGB-Steuerung für adressierbare LEDs bei.
  • Mit dieser können entsprechende LED-Elemente über ein Mainboard mit 3-poligem Anschluss für adressierbare LEDs gesteuert werden oder komplett manuell ohne den entsprechenden Anschluss.

  • Kabelmanagement-System
  • Front-I/O: 2x USB 3.0, 2x Audio
  • Schnellverschlüsse für zwei optische Laufwerke und drei 3,5" Festplatten
  • 6 Slots für Erweiterungskarten
  • Lieferumfang: ATX-Gehäuse VS4-V, 1x Slotabdeckung, Schraubenset, Montagematerial

  • REFLEKTIERENDE FRONTBLENDE AUS GEHÄRTETEM GLAS: Die Frontblende des RGB LIT 100 ist mit einem großen Fenster aus gehärtetem Glas ausgestattet, das mit einem reflektierenden Leiterbahn-Muster bedruckt ist. In Verbindung mit einem LED-Strip im inneren der Frontblende verteilt sich eine individuelle Beleuchtung über das Muster sowie die gesamte Frontblende und sorgt für eine effektreiche, lebendige Optik, die nicht bloß RGB, sondern vor allem ausdrucksstark ist.
  • HEISSE OPTIK, KÜHLE KOMPONENTEN: Hinter der auffälligen Frontblende ist ein 120-mm-Lüfter verbaut, der durch seitlichen Lüftungsschlitze für die Luftaufnahme sorgt. Ein weiterer 120- Millimeter-Lüfter in der Rückseite komplettiert den Airflow. Weil der rückwärtige Lüfter jederzeit gut sichtbar ist, wurde er mit einer adressierbaren RGBBeleuchtung ausgestattet, die sowohl die seitliche Beleuchtung als auch die Beleuchtung der Front atmosphärisch ergänzt.
  • EFFEKTREICHE HARDWARE-AUSLEUCHTUNG: Damit die Hardwareausleuchtung der Komponenten mit der Front mithalten kann, ist unterhalb des Seitenfensters aus gehärtetem Glas ein adressierbarer LED-Streifen angebracht, der für zusätzliche Effekte und eine ganzflächige Ausleuchtung des Gehäuses sorgt.
  • STIL UND SUBSTANZ VEREINT: Neben einer atemberaubenden Optik bietet das RGB LIT mit zahlreichen Kabeldurchlässen, einem praktischen Netzteil-Tunnel und Staubfiltern hinter jedem Lufteinzug eine durchdachte Funktionalität sowie ausreichend Raum für die Hardware. Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 35 Zentimetern haben ebenso Platz wie CPU-Kühler mit einer Höhe von bis zu 15,7 Zentimetern sowie Netzteile mit einer maximalen Länge von 21,5 Zentimetern.
  • VIEL PLATZ FÜR DATEN-SAMMLUNGEN: Wer jede Menge Daten hat, muss beim RGB LIT keine Kompromisse eingehen. Das Gehäuse nimmt bis zu sechs SSDs auf, die ganz bequem auf dem Netzteil-Tunnel oder hinter dem Mainboardtray verschwinden können. Der im Netzteil-Tunnel angebrachten Festplattenkäfig nimmt entweder zwei weitere SSDs oder zwei 3,5-Zoll-Festplatten auf.

  • FREIE BÜHNE FÜR HIGHEND-HARDWARE: Die Frontblende wurde extra minimalistisch designt, damit nichts von der gut sichtbaren Hardware ablenkt.
  • AUF MODDING AUSGELEGT: Durch das minimalistische Gehäusedesign in Schwarz oder Weiß lassen sich vielfältige Modding-Ideen ausleben.
  • EXTRA GRAFIKKARTENHALTER: Damit sich die Grafikkarte nicht durchbiegt, ist im Gehäuse bereits ein Grafikkartenhalter mit gummierter Auflagefläche montiert.
  • GROSSZÜGIGER INNENRAUM: Im PURE STEEL findet neben einem E-ATX-Mainboard auch eine Wasserkühlung oder bis zu sechs Lüfter sowie weitere große Komponenten Platz.
  • DREI GEHÄUSEVARIANTEN: Das PURE STEEL Gehäuse ist mit zwei vorinstallierten 120-mm-Lüftern in Schwarz oder Weiß erhältlich sowie als schwarze RGB-Variante mit vier adressierbaren RGB-LED-Lüftern.

  • IMMER IM FLOW BLEIBEN: Das RGB FLOW ist mit zwei adressierbaren LED-Streifen ausgestattet, die Front und Seitenteil optisch verbinden. Beide LED-Streifen können in Reihe geschaltet und ganz einfach mit der im Gehäuse montierten RGB-Steuerung für bis zu vier Geräte in vierzehn Modi beleuchtet werden.
  • OPTIMALER AIR-FLOW: Unterhalb des LED-Streifens ist die Front des Midi-ATX-Gehäuses mit einem dezenten Mesh-Gitter versehen, das eine optimale Luftaufnahme gewährleistet. Ein vorinstallierter 120-Millimeter-Lüfter sorgt für einen ansprechenden Airflow. Bei Bedarf können bis zu fünf weitere Lüfter zusätzlich installiert werden. Trotz der kompakten Bauweise bietet das RGB FLOW auch Platz für Radiatoren: 6, 4 Zentimeter sind dafür in der Gehäusefront vorgesehen, 5, 5 Zentimeter in der Gehäuseoberseite.
  • SEITENFENSTER MIT RGB-HIGHLIGHT: Das RGB FLOW bietet ein Seitenteil aus gehärtetem Glas, hinter dem man die verbaute Hardware jederzeit sehen kann. Zusätzlich wird die Hardware durch den unterhalb des Fensters angebrachten LED-Streifen ins rechte Licht gerückt und je nach gewähltem Effekt mehrfarbig beleuchtet.
  • KOMPAKTES DESIGN MIT NETZTEIL-TUNNEL: Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 35 Zentimetern haben unterhalb eines CPU-Kühlers mit einer Höhe von bis zu 16, 5 Zentimetern Platz. Netzteile mit einer maximalen Länge von 21, 5 Zentimetern können unauffällig im Netzteil-Tunnel an der Gehäuseunterseite verschwinden.
  • VARIABLER FESTPLATTEN-EINBAU: Das Gehäuse nimmt bis zu sechs SSDs auf, die auf dem Netzteil-Tunnel oder an der Rückseite des Mainboardtrays montiert werden können. Für SSDs sowie 3, 5-Zoll-Festplatten steht ein Festplattenkäfig im Netzteil-Tunnel bereit, der bei Bedarf ganz einfach entfernt werden kann.

  • Kabelloses Frontblenden-Design
  • Acryl-Seitenteil
  • Airflow-optimiertes Gehäusedesign
  • Entkoppelte Netzteilmontage
  • Staubfilter mit Magnethalterung an der Gehäuseoberseite

  • DURCHSATZSTARKER AIRFLOW: Im TG6 RGB sind bereits drei adressierbare 120-Millimeter-Lüfter in der Front vorinstalliert, die von einem weiteren, baugleichen Lüfter in der Rückseite ergänzt werden. Sie zeichnen sich durch ein neuartiges modulares Rahmendesign aus, bei dem keinerlei Schrauben sichtbar sind. Gummierte Auflagepunkte und aerodynamische Lüfterblätter sorgen für einen durchsatzstarken und ruhigen Airflow. Falls mehr Kühlleistung benötigt wird, können drei weitere 120-Millimeter-Lüfter oder zwei 140-Millimeter-Lüfter in der Gehäuseoberseite installiert werden.nzt werden. Sie zeichnen sich durch ein neuartiges modulares Rahmendesign aus, Bei dem keinerlei Schrauben sichtbar sind. Gummierte Auflagepunkte und aerodynamische Lüfterblätter sorgen für einen durchsatzstarken und ruhigen Airflow. Falls mehr Kühlleistung benötigt wird, können drei weitere 120-millimeter-lüfter oder zwei 140-millimeter-lüfter in der Gehäuseoberseite installiert werden.
  • MEHRSCHICHTIGE, PLASTISCHE BELEUCHTUNG: Für eine plastische Beleuchtung im gesamten RGB-Spektrum besitzen die im TG6 RGB vorinstallierten Lüfter auf mehreren Ebenen gleich drei adressierbare LED-Umläufe. Mit einer im Gehäuse vorinstallierten Steuerungsplatine für bis zu acht LED-Elemente lassen sich die Lüfter sowie vier weitere LED-Elemente ganz individuell über die Software kompatibler Mainboards mit einer Pinbelegung von 5V-D-Coded-G oder 5V-D-G beleuchten.
  • EINFACHE RADIATOR-INSTALLATION: Für einen Radiator allein, also ganz ohne Lüfter, bietet die Vorderseite des Gehäuses mit einer Einbauhöhe von bis zu 5,2 Zentimetern mehr als ausreichend Platz. Die drei in der Front vorinstallierten Lüfter sind innovativ und platzsparend in einem Lüfterrahmen montiert und arbeiten direkt hinter der Frontblende. Der Rahmen kann ganz bequem zusammen mit den Lüftern entfernt werden, was die Installation eines Radiators von bis zu 360 Millimetern Länge erheblich erleichtert.
  • GLASKLARES DESIGN: Durch die Front und das Seitenteil aus gehärtetem Glas ist die im TG6 RGB verbaute Hardware vollständig einsehbar, während Netzteil, Verkabelung und Festplatten im Netzteil-Tunnel oder hinter dem Mainboard-Tray verschwinden. Für eine noch elegantere Optik und eine erhöhte Bruchsicherheit wurde das Seitenteil so gestaltet, dass keine Schrauben auf dem Glas sichtbar sind.

  • FREIE BÜHNE FÜR HIGHEND-HARDWARE: Die Frontblende wurde extra minimalistisch designt, damit nichts von der gut sichtbaren Hardware ablenkt.
  • AUF MODDING AUSGELEGT: Durch das minimalistische Gehäusedesign in Schwarz oder Weiß lassen sich vielfältige Modding-Ideen ausleben.
  • EXTRA GRAFIKKARTENHALTER: Damit sich die Grafikkarte nicht durchbiegt, ist im Gehäuse bereits ein Grafikkartenhalter mit gummierter Auflagefläche montiert.
  • GROSSZÜGIGER INNENRAUM: Im PURE STEEL findet neben einem E-ATX-Mainboard auch eine Wasserkühlung oder bis zu sechs Lüfter sowie weitere große Komponenten Platz.
  • DREI GEHÄUSEVARIANTEN: Das PURE STEEL Gehäuse ist mit zwei vorinstallierten 120-mm-Lüftern in Schwarz oder Weiß erhältlich sowie als schwarze RGB-Variante mit vier adressierbaren RGB-LED-Lüftern.

  • Netzteiltunnel
  • Kabelloses Frontblenden-Design
  • Abnehmbarer Staubfilter
  • Entkoppelte Netzteilauflage
  • Variable Lüfterkonfiguration
  • Konnektivitäts technologie: SATA

  • LEUCHTSTARKE RGB-FRONT: Drei frontal angebrachte LED-Lüfter beleuchten nahezu die gesamte läche der Vorderseite und verleihen dem TG5 Pro RGB damit seinen nvergleichlichen, strahlenden ook. Auch an der Rückseite ist ein eiterer Lüfter angebracht, der Licht ins Gehäuseinnere bringt. Über die oftware kompatibler Mainboards mit einer Pinbelegung von 5V-DCoded-G oder 5V-D-G lassen sich die EDs gezielt ansteuern und ndividuell beleuchten. Fehlt dem verwendeten Mainboard ein entsprechender Anschluss, lassen sich zwanzig vorinstallierte Beleuchtungseffekte über eine manuelle Farbsteuerung in Betrieb nehmen.
  • DURCHDACHTES GEHÄUSEDESIGN: Das TG5 Pro RGB ist auf eine erhöhte Zugänglichkeit und einfache Installationen ausgelegt. Seitenteil und Front lassen sich mit wenigen Handgriffen schnell und leicht entfernen, wodurch eine unkomplizierte Montage der Komponenten möglich wird. Für einen konstanten Airflow sorgen dabei insgesamt vier 120-mm-Lüfter.
  • VOLLER EINBLICK: Auch auf die innere Schönheit kommt es an, weshalb das Gehäuse nahezu vollständig einsehbar ist. Das Seitenteil wird einfach in den Rahmen eingehängt und muss zur Befestigung lediglich an der Rückseite zweifach verschraubt werden.
  • FREIRAUM FÜR HARDWARE: Grafikkarten von 40 Zentimetern Länge, CPU-Kühler mit einer Höhe bis zu 16, 7 Zentimetern und Netzteile mit einer maximalen Länge von 20, 5 Zentimetern kommen komfortabel im Gehäuse unter. Auch unterschiedlich große Festplatten passen locker hinein. Für drei Festplatten mit 3, 5 Zoll oder vier mit 2, 5 Zoll ist im Gehäuseinneren mehr als genug Platz.
  • ORDNUNG IM INNEREN: Im Netzteil-Tunnel oder hinter dem Mainboard-Tray an der rechten Seite lassen sich Netzteil oder Festplatten ganz einfach verbergen. Durch die leicht zugänglichen Kabelkanäle verschwindet auch schnell die Verkabelung, wodurch eine aufgeräumte Optik im Gehäuse zu jeder Zeit gegeben ist.

  • MODERNE OPTIK FÜR GAMER: Die Front und das Seitenteil aus gehärtetem Glas sowie die farbigen Lüfter verleihen dem TG4 eine stylische Gaming-Optik.
  • KOMPAKTES GEHÄUSEDESIGN: Das Gehäusedesign verzichtet bewusst auf Unnötiges und ist so kompakt wie möglich.
  • ZWEI GEHÄUSEVARIANTEN: Das TG4 ist in einer Variante mit vier adressierbaren RGB-LED-Lüftern oder vier einfarbigen LED-Lüftern in Blau oder Rot erhältlich.
  • VOLLE BELEUCHTUNGSKONTROLLE: Der RGB-Variante des TG4 liegt eine 4-fach RGB-Steuerung für adressierbare LEDs bei.
  • Mit dieser können entsprechende LED-Elemente über ein Mainboard mit 3-poligem Anschluss für adressierbare LEDs gesteuert werden oder komplett manuell ohne den entsprechenden Anschluss.

  • Kabelmanagement-System
  • Front-I/O: 2x USB 3.0, 2x Audio
  • Schnellverschlüsse für zwei optische Laufwerke und drei 3,5" Festplatten
  • 6 Slots für Erweiterungskarten
  • Lieferumfang: ATX-Gehäuse VS4-V, 1x Slotabdeckung, Schraubenset, Montagematerial

  • REFLEKTIERENDE FRONTBLENDE AUS GEHÄRTETEM GLAS: Die Frontblende des RGB LIT 100 ist mit einem großen Fenster aus gehärtetem Glas ausgestattet, das mit einem reflektierenden Leiterbahn-Muster bedruckt ist. In Verbindung mit einem LED-Strip im inneren der Frontblende verteilt sich eine individuelle Beleuchtung über das Muster sowie die gesamte Frontblende und sorgt für eine effektreiche, lebendige Optik, die nicht bloß RGB, sondern vor allem ausdrucksstark ist.
  • HEISSE OPTIK, KÜHLE KOMPONENTEN: Hinter der auffälligen Frontblende ist ein 120-mm-Lüfter verbaut, der durch seitlichen Lüftungsschlitze für die Luftaufnahme sorgt. Ein weiterer 120- Millimeter-Lüfter in der Rückseite komplettiert den Airflow. Weil der rückwärtige Lüfter jederzeit gut sichtbar ist, wurde er mit einer adressierbaren RGBBeleuchtung ausgestattet, die sowohl die seitliche Beleuchtung als auch die Beleuchtung der Front atmosphärisch ergänzt.
  • EFFEKTREICHE HARDWARE-AUSLEUCHTUNG: Damit die Hardwareausleuchtung der Komponenten mit der Front mithalten kann, ist unterhalb des Seitenfensters aus gehärtetem Glas ein adressierbarer LED-Streifen angebracht, der für zusätzliche Effekte und eine ganzflächige Ausleuchtung des Gehäuses sorgt.
  • STIL UND SUBSTANZ VEREINT: Neben einer atemberaubenden Optik bietet das RGB LIT mit zahlreichen Kabeldurchlässen, einem praktischen Netzteil-Tunnel und Staubfiltern hinter jedem Lufteinzug eine durchdachte Funktionalität sowie ausreichend Raum für die Hardware. Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 35 Zentimetern haben ebenso Platz wie CPU-Kühler mit einer Höhe von bis zu 15,7 Zentimetern sowie Netzteile mit einer maximalen Länge von 21,5 Zentimetern.
  • VIEL PLATZ FÜR DATEN-SAMMLUNGEN: Wer jede Menge Daten hat, muss beim RGB LIT keine Kompromisse eingehen. Das Gehäuse nimmt bis zu sechs SSDs auf, die ganz bequem auf dem Netzteil-Tunnel oder hinter dem Mainboardtray verschwinden können. Der im Netzteil-Tunnel angebrachten Festplattenkäfig nimmt entweder zwei weitere SSDs oder zwei 3,5-Zoll-Festplatten auf.

  • FREIE BÜHNE FÜR HIGHEND-HARDWARE: Die Frontblende wurde extra minimalistisch designt, damit nichts von der gut sichtbaren Hardware ablenkt.
  • AUF MODDING AUSGELEGT: Durch das minimalistische Gehäusedesign in Schwarz oder Weiß lassen sich vielfältige Modding-Ideen ausleben.
  • EXTRA GRAFIKKARTENHALTER: Damit sich die Grafikkarte nicht durchbiegt, ist im Gehäuse bereits ein Grafikkartenhalter mit gummierter Auflagefläche montiert.
  • GROSSZÜGIGER INNENRAUM: Im PURE STEEL findet neben einem E-ATX-Mainboard auch eine Wasserkühlung oder bis zu sechs Lüfter sowie weitere große Komponenten Platz.
  • DREI GEHÄUSEVARIANTEN: Das PURE STEEL Gehäuse ist mit zwei vorinstallierten 120-mm-Lüftern in Schwarz oder Weiß erhältlich sowie als schwarze RGB-Variante mit vier adressierbaren RGB-LED-Lüftern.

  • IMMER IM FLOW BLEIBEN: Das RGB FLOW ist mit zwei adressierbaren LED-Streifen ausgestattet, die Front und Seitenteil optisch verbinden. Beide LED-Streifen können in Reihe geschaltet und ganz einfach mit der im Gehäuse montierten RGB-Steuerung für bis zu vier Geräte in vierzehn Modi beleuchtet werden.
  • OPTIMALER AIR-FLOW: Unterhalb des LED-Streifens ist die Front des Midi-ATX-Gehäuses mit einem dezenten Mesh-Gitter versehen, das eine optimale Luftaufnahme gewährleistet. Ein vorinstallierter 120-Millimeter-Lüfter sorgt für einen ansprechenden Airflow. Bei Bedarf können bis zu fünf weitere Lüfter zusätzlich installiert werden. Trotz der kompakten Bauweise bietet das RGB FLOW auch Platz für Radiatoren: 6, 4 Zentimeter sind dafür in der Gehäusefront vorgesehen, 5, 5 Zentimeter in der Gehäuseoberseite.
  • SEITENFENSTER MIT RGB-HIGHLIGHT: Das RGB FLOW bietet ein Seitenteil aus gehärtetem Glas, hinter dem man die verbaute Hardware jederzeit sehen kann. Zusätzlich wird die Hardware durch den unterhalb des Fensters angebrachten LED-Streifen ins rechte Licht gerückt und je nach gewähltem Effekt mehrfarbig beleuchtet.
  • KOMPAKTES DESIGN MIT NETZTEIL-TUNNEL: Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 35 Zentimetern haben unterhalb eines CPU-Kühlers mit einer Höhe von bis zu 16, 5 Zentimetern Platz. Netzteile mit einer maximalen Länge von 21, 5 Zentimetern können unauffällig im Netzteil-Tunnel an der Gehäuseunterseite verschwinden.
  • VARIABLER FESTPLATTEN-EINBAU: Das Gehäuse nimmt bis zu sechs SSDs auf, die auf dem Netzteil-Tunnel oder an der Rückseite des Mainboardtrays montiert werden können. Für SSDs sowie 3, 5-Zoll-Festplatten steht ein Festplattenkäfig im Netzteil-Tunnel bereit, der bei Bedarf ganz einfach entfernt werden kann.

  • Kabelloses Frontblenden-Design
  • Acryl-Seitenteil
  • Airflow-optimiertes Gehäusedesign
  • Entkoppelte Netzteilmontage
  • Staubfilter mit Magnethalterung an der Gehäuseoberseite

  • DURCHSATZSTARKER AIRFLOW: Im TG6 RGB sind bereits drei adressierbare 120-Millimeter-Lüfter in der Front vorinstalliert, die von einem weiteren, baugleichen Lüfter in der Rückseite ergänzt werden. Sie zeichnen sich durch ein neuartiges modulares Rahmendesign aus, bei dem keinerlei Schrauben sichtbar sind. Gummierte Auflagepunkte und aerodynamische Lüfterblätter sorgen für einen durchsatzstarken und ruhigen Airflow. Falls mehr Kühlleistung benötigt wird, können drei weitere 120-Millimeter-Lüfter oder zwei 140-Millimeter-Lüfter in der Gehäuseoberseite installiert werden.nzt werden. Sie zeichnen sich durch ein neuartiges modulares Rahmendesign aus, Bei dem keinerlei Schrauben sichtbar sind. Gummierte Auflagepunkte und aerodynamische Lüfterblätter sorgen für einen durchsatzstarken und ruhigen Airflow. Falls mehr Kühlleistung benötigt wird, können drei weitere 120-millimeter-lüfter oder zwei 140-millimeter-lüfter in der Gehäuseoberseite installiert werden.
  • MEHRSCHICHTIGE, PLASTISCHE BELEUCHTUNG: Für eine plastische Beleuchtung im gesamten RGB-Spektrum besitzen die im TG6 RGB vorinstallierten Lüfter auf mehreren Ebenen gleich drei adressierbare LED-Umläufe. Mit einer im Gehäuse vorinstallierten Steuerungsplatine für bis zu acht LED-Elemente lassen sich die Lüfter sowie vier weitere LED-Elemente ganz individuell über die Software kompatibler Mainboards mit einer Pinbelegung von 5V-D-Coded-G oder 5V-D-G beleuchten.
  • EINFACHE RADIATOR-INSTALLATION: Für einen Radiator allein, also ganz ohne Lüfter, bietet die Vorderseite des Gehäuses mit einer Einbauhöhe von bis zu 5,2 Zentimetern mehr als ausreichend Platz. Die drei in der Front vorinstallierten Lüfter sind innovativ und platzsparend in einem Lüfterrahmen montiert und arbeiten direkt hinter der Frontblende. Der Rahmen kann ganz bequem zusammen mit den Lüftern entfernt werden, was die Installation eines Radiators von bis zu 360 Millimetern Länge erheblich erleichtert.
  • GLASKLARES DESIGN: Durch die Front und das Seitenteil aus gehärtetem Glas ist die im TG6 RGB verbaute Hardware vollständig einsehbar, während Netzteil, Verkabelung und Festplatten im Netzteil-Tunnel oder hinter dem Mainboard-Tray verschwinden. Für eine noch elegantere Optik und eine erhöhte Bruchsicherheit wurde das Seitenteil so gestaltet, dass keine Schrauben auf dem Glas sichtbar sind.

  • FREIE BÜHNE FÜR HIGHEND-HARDWARE: Die Frontblende wurde extra minimalistisch designt, damit nichts von der gut sichtbaren Hardware ablenkt.
  • AUF MODDING AUSGELEGT: Durch das minimalistische Gehäusedesign in Schwarz oder Weiß lassen sich vielfältige Modding-Ideen ausleben.
  • EXTRA GRAFIKKARTENHALTER: Damit sich die Grafikkarte nicht durchbiegt, ist im Gehäuse bereits ein Grafikkartenhalter mit gummierter Auflagefläche montiert.
  • GROSSZÜGIGER INNENRAUM: Im PURE STEEL findet neben einem E-ATX-Mainboard auch eine Wasserkühlung oder bis zu sechs Lüfter sowie weitere große Komponenten Platz.
  • DREI GEHÄUSEVARIANTEN: Das PURE STEEL Gehäuse ist mit zwei vorinstallierten 120-mm-Lüftern in Schwarz oder Weiß erhältlich sowie als schwarze RGB-Variante mit vier adressierbaren RGB-LED-Lüftern.

  • Netzteiltunnel
  • Kabelloses Frontblenden-Design
  • Abnehmbarer Staubfilter
  • Entkoppelte Netzteilauflage
  • Variable Lüfterkonfiguration
  • Konnektivitäts technologie: SATA

  • LEUCHTSTARKE RGB-FRONT: Drei frontal angebrachte LED-Lüfter beleuchten nahezu die gesamte läche der Vorderseite und verleihen dem TG5 Pro RGB damit seinen nvergleichlichen, strahlenden ook. Auch an der Rückseite ist ein eiterer Lüfter angebracht, der Licht ins Gehäuseinnere bringt. Über die oftware kompatibler Mainboards mit einer Pinbelegung von 5V-DCoded-G oder 5V-D-G lassen sich die EDs gezielt ansteuern und ndividuell beleuchten. Fehlt dem verwendeten Mainboard ein entsprechender Anschluss, lassen sich zwanzig vorinstallierte Beleuchtungseffekte über eine manuelle Farbsteuerung in Betrieb nehmen.
  • DURCHDACHTES GEHÄUSEDESIGN: Das TG5 Pro RGB ist auf eine erhöhte Zugänglichkeit und einfache Installationen ausgelegt. Seitenteil und Front lassen sich mit wenigen Handgriffen schnell und leicht entfernen, wodurch eine unkomplizierte Montage der Komponenten möglich wird. Für einen konstanten Airflow sorgen dabei insgesamt vier 120-mm-Lüfter.
  • VOLLER EINBLICK: Auch auf die innere Schönheit kommt es an, weshalb das Gehäuse nahezu vollständig einsehbar ist. Das Seitenteil wird einfach in den Rahmen eingehängt und muss zur Befestigung lediglich an der Rückseite zweifach verschraubt werden.
  • FREIRAUM FÜR HARDWARE: Grafikkarten von 40 Zentimetern Länge, CPU-Kühler mit einer Höhe bis zu 16, 7 Zentimetern und Netzteile mit einer maximalen Länge von 20, 5 Zentimetern kommen komfortabel im Gehäuse unter. Auch unterschiedlich große Festplatten passen locker hinein. Für drei Festplatten mit 3, 5 Zoll oder vier mit 2, 5 Zoll ist im Gehäuseinneren mehr als genug Platz.
  • ORDNUNG IM INNEREN: Im Netzteil-Tunnel oder hinter dem Mainboard-Tray an der rechten Seite lassen sich Netzteil oder Festplatten ganz einfach verbergen. Durch die leicht zugänglichen Kabelkanäle verschwindet auch schnell die Verkabelung, wodurch eine aufgeräumte Optik im Gehäuse zu jeder Zeit gegeben ist.

  • MODERNE OPTIK FÜR GAMER: Die Front und das Seitenteil aus gehärtetem Glas sowie die farbigen Lüfter verleihen dem TG4 eine stylische Gaming-Optik.
  • KOMPAKTES GEHÄUSEDESIGN: Das Gehäusedesign verzichtet bewusst auf Unnötiges und ist so kompakt wie möglich.
  • ZWEI GEHÄUSEVARIANTEN: Das TG4 ist in einer Variante mit vier adressierbaren RGB-LED-Lüftern oder vier einfarbigen LED-Lüftern in Blau oder Rot erhältlich.
  • VOLLE BELEUCHTUNGSKONTROLLE: Der RGB-Variante des TG4 liegt eine 4-fach RGB-Steuerung für adressierbare LEDs bei.
  • Mit dieser können entsprechende LED-Elemente über ein Mainboard mit 3-poligem Anschluss für adressierbare LEDs gesteuert werden oder komplett manuell ohne den entsprechenden Anschluss.

  • Kabelmanagement-System
  • Front-I/O: 2x USB 3.0, 2x Audio
  • Schnellverschlüsse für zwei optische Laufwerke und drei 3,5" Festplatten
  • 6 Slots für Erweiterungskarten
  • Lieferumfang: ATX-Gehäuse VS4-V, 1x Slotabdeckung, Schraubenset, Montagematerial

  • REFLEKTIERENDE FRONTBLENDE AUS GEHÄRTETEM GLAS: Die Frontblende des RGB LIT 100 ist mit einem großen Fenster aus gehärtetem Glas ausgestattet, das mit einem reflektierenden Leiterbahn-Muster bedruckt ist. In Verbindung mit einem LED-Strip im inneren der Frontblende verteilt sich eine individuelle Beleuchtung über das Muster sowie die gesamte Frontblende und sorgt für eine effektreiche, lebendige Optik, die nicht bloß RGB, sondern vor allem ausdrucksstark ist.
  • HEISSE OPTIK, KÜHLE KOMPONENTEN: Hinter der auffälligen Frontblende ist ein 120-mm-Lüfter verbaut, der durch seitlichen Lüftungsschlitze für die Luftaufnahme sorgt. Ein weiterer 120- Millimeter-Lüfter in der Rückseite komplettiert den Airflow. Weil der rückwärtige Lüfter jederzeit gut sichtbar ist, wurde er mit einer adressierbaren RGBBeleuchtung ausgestattet, die sowohl die seitliche Beleuchtung als auch die Beleuchtung der Front atmosphärisch ergänzt.
  • EFFEKTREICHE HARDWARE-AUSLEUCHTUNG: Damit die Hardwareausleuchtung der Komponenten mit der Front mithalten kann, ist unterhalb des Seitenfensters aus gehärtetem Glas ein adressierbarer LED-Streifen angebracht, der für zusätzliche Effekte und eine ganzflächige Ausleuchtung des Gehäuses sorgt.
  • STIL UND SUBSTANZ VEREINT: Neben einer atemberaubenden Optik bietet das RGB LIT mit zahlreichen Kabeldurchlässen, einem praktischen Netzteil-Tunnel und Staubfiltern hinter jedem Lufteinzug eine durchdachte Funktionalität sowie ausreichend Raum für die Hardware. Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 35 Zentimetern haben ebenso Platz wie CPU-Kühler mit einer Höhe von bis zu 15,7 Zentimetern sowie Netzteile mit einer maximalen Länge von 21,5 Zentimetern.
  • VIEL PLATZ FÜR DATEN-SAMMLUNGEN: Wer jede Menge Daten hat, muss beim RGB LIT keine Kompromisse eingehen. Das Gehäuse nimmt bis zu sechs SSDs auf, die ganz bequem auf dem Netzteil-Tunnel oder hinter dem Mainboardtray verschwinden können. Der im Netzteil-Tunnel angebrachten Festplattenkäfig nimmt entweder zwei weitere SSDs oder zwei 3,5-Zoll-Festplatten auf.

  • FREIE BÜHNE FÜR HIGHEND-HARDWARE: Die Frontblende wurde extra minimalistisch designt, damit nichts von der gut sichtbaren Hardware ablenkt.
  • AUF MODDING AUSGELEGT: Durch das minimalistische Gehäusedesign in Schwarz oder Weiß lassen sich vielfältige Modding-Ideen ausleben.
  • EXTRA GRAFIKKARTENHALTER: Damit sich die Grafikkarte nicht durchbiegt, ist im Gehäuse bereits ein Grafikkartenhalter mit gummierter Auflagefläche montiert.
  • GROSSZÜGIGER INNENRAUM: Im PURE STEEL findet neben einem E-ATX-Mainboard auch eine Wasserkühlung oder bis zu sechs Lüfter sowie weitere große Komponenten Platz.
  • DREI GEHÄUSEVARIANTEN: Das PURE STEEL Gehäuse ist mit zwei vorinstallierten 120-mm-Lüftern in Schwarz oder Weiß erhältlich sowie als schwarze RGB-Variante mit vier adressierbaren RGB-LED-Lüftern.

Die Top Auswahlmöglichkeiten - Finden Sie hier der Sharkoon Case entsprechend Ihrer Wünsche

Sämtliche der im Folgenden getesteten Sharkoon Case sind rund um die Uhr bei Amazon.de im Lager und sofort bei Ihnen zuhause. Unser Testerteam wünscht Ihnen hier viel Erfolg mit seiner Sharkoon Case!Wenn Sie Fragen oder Anregungen besitzen, kontaktieren Sie den Verantwortlichen direkt!